· 

Die Formel SVERWEIS einfach erklärt

Wenn Sie bestimmte Werte in langen Kennzahlenlisten oder Betriebswirtschaftlichen Auswertungen (BWAs) suchen und wiedergeben lassen möchten, um eine eigene Kennzahlenübersicht für Ad hoc-Analysen zu erstellen, dann ist die Formel SVERWEIS das richtige Werkzeug für Sie. Das "S" beim Sverweis bedeutet Senkrecht-Verweis. Daher wird der SVERWEIS auch als "Spaltenverweis" bezeichnet. Eine ähnlich funktionierende Formel ist der WVERWEIS, wobei das "W" für Waagerecht-Verweis steht und dieser auch als "Zeilenverweis" bezeichnet wird.

 

Weitere Details zur Formel SVERWEIS werden im folgenden Excel Tipp erklärt:.

 

https://www.haufe.de/controlling/controllerpraxis/spezifische-kennzahlen-mit-sverweis-automatisiert-heraussuchen_112_450170.html