Ralf-GreinerS Kaufmanns-schule

Der Zahlenjongleur

Schon gewusst? Als leidenschaftlicher (ja, Sie haben richtig gelesen...leidenschaftlicher...) Fan von den Möglichkeiten moderner Tabellenkalkulation und Experte für Pivot-Tabellen, von betriebswirtschaftlichen Zusammenhängen, Kennzahlen und Co. ist es meine Passion, Fach- und Führungskräften diese Instrumente nahe zu bringen. - unterhaltsam. verständlich. wirksam. Wetten, dass Excel Spaß machen und vor allem Zeit einsparen kann? Ihre Mitarbeiter werden begeistert sein!


Begeisterung für Excel & BWL? Das geht!

Meine "Kaufmannsschule" wendet sich sowohl an kaufmännische Auszubildende als auch an (Quer-)Einsteiger in Buchhaltung & Co. Die Inhalte sind modular aufgebaut und im Paket oder einzeln buchbar - ganz so, wie Sie es wünschen!

Download
Laden Sie sich hier das komplette Programm herunter! (PDF) Lesen Sie mehr über die Ziele der Seminare, die Inhalte und Methodik.
Ralf Greiner Junge Trainings_Kaufmannssc
Adobe Acrobat Dokument 365.8 KB

# MODUL EINS

Excel Basis- und Aufbauseminare

Die Kalkulation und Auswertung von Daten mit Hilfe von Excel ist insbesondere im administrativen Bereich tägliches Geschäft. Ob es darum geht, Kosten oder Umsätze gezielt auszuwerten, eine Monatsanalyse in Excel vorzubereiten oder schnell große Datenmengen zu strukturieren: Excel bietet hervorragende Möglichkeiten, schnell ans Ziel zu kommen − wenn man sie kennt… 

# MODUL ZWEI

Buchführung & Bilanzierung

Die Teilnehmer erhalten einen umfassenden Einblick in die handels- und steuerrechtlichen Buchführungs- und Bilanzierungsregelungen. Sie lernen anhand von Praxisfällen systematisch, wie Sie Bestandskonten führen, laufende Geschäftsvorfälle handels- und steuerrechtlich beurteilen und sicher verbuchen.

Darüber hinaus lernen Sie, die wichtigen Jahresabschluss- und Abgrenzungsbuchungen durchzuführen. 

# MODUL DREI

KLR & Controlling

Die Teilnehmer erhalten einen Einstieg in die grundlegenden Begriffe der Kosten- und Leistungsrechnung. Sie erlernen, wie internes Rechnungswesen aufgebaut wird und wie innerbetriebliche Leistungsverrechnung funktioniert. Sie erfahren anschaulich, was Controlling bedeutet und wie  Kostenstellenberichte analysiert werden. Anhand ausgewählter Praxisbeispiele eignen sie sich das Lesen betriebswirtschaftlicher Auswertungen an.